DRK_Sanitätsdienst_Cranger_Kirmes_in_Herne_und_KTW_.jpg
Cranger KirmesCranger Kirmes

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Fachbereich Einsatzdienste
  3. Cranger Kirmes

Sanitätsdienst auf der Cranger Kirmes

Die Cranger Kirmes an sich

Einmal im Jahr findet an 11 Tagen die Cranger Kirmes in Herne statt. Mit über 4 Mio. Besuchern verfügt der ehemalige Pferdemarkt über eine große Anziehungskraft in Nordrhein-Westfalen. Die Cranger Kirmes gehört neben dem Münchener Oktoberfest, den Cannstatter Wasen, der  "Größte Kirmes am Rhein“ oder der Soester Allerheiligenkirmes zu den größten Volksfesten bundesweit. Die Kirmes am Rhein-Herne-Kanal im Herzen des Ruhrgebietes wird auch oft als Familien-Kirmes bezeichnet.

Unsere Arbeit auf der Cranger Kirmes

In langer Tradition übernimmt das Deutsche Rote Kreuz Herne und Wanne-Eickel die sanitätsdienstliche Versorgung auf dieser Veranstaltung.

Für den Sanitätsdienst werden unter anderem:

  • eine eigene Sanitätswache auf dem Kirmesplatz eingerichtet und betrieben
  • mehrere Fußstreifen (Erstversorgungsteams) eingesetzt
  • mehrere Krankentransportwagen (KTWs) besetzt
  • eine eigene Einsatz- und Wachleitung gestellt
  • eine zusätzliche Unfallhilfsstelle (UHS) vorgehalten


Es werden über 80 Helferinnen und Helfern eingesetzt. Im Sinne einer Abwechslung im Dienstgeschehen und individuell flexibler Einsatzzeiten der Helfer wird die Personaleinteilung alle 2-Stunden komplett neu erstellt. Ein sehr aufwendige, aber wohl auch deutschlandweit einmalige organisatorische Höchstleistung.

Der Sanitätsdienst der Cranger Kirmes erfreut sich jedes Jahr einer sehr großen Beliebtheit bei unseren Helferinnen und Helfern.

Für den Sanitätsdienst erfolgt eine enge Zusammenarbeit mit dem Veranstalter (Stadt Herne), der Polizei, dem Ordnungsamt, der Feuerwehr Herne und dem Rettungsdienst.

Der Kirmesumzug

Eine besondere Herausforderung ist die Sicherstellung des über 5 km langen Kirmesumzuges mit Sanitäts- und Rettungsdienstpersonal. Der Cranger-Kirmesumzug findet immer am 1. Kirmessamstag statt. Für den Umzug finden sich über 100.000 Besucher in Wanne-Eickel ein.

Unser Standort

Während der Cranger Kirmes sind wir hier zu erreichen:   
Jugendkunstschule (JKS)
DRK-Sonderwache Crange
Dorstener Straße 476,
44653 Herne 
(beim Cranger Kirmes-Büro, dem Ordnungsamt und der Polizei)
what3words: /// gleich.eilen.sonstiger 

 

Sie sind Veranstalter und möchten einen Sanitätswachdienst anfragen oder buchen?
Wir kümmern uns sehr gerne um Ihr Anliegen. 

Mitglied werden!

Für unsere Arbeit suchen wir immer neue Helferinnen und Helfer!
Du hast Interesse und möchtest mehr erfahren? 
Dann nimm Kontakt mit uns auf: ehrenamt(at)drk-herne.de
Wir informieren dich gerne über unsere Arbeit.