altenhilfe_header.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
Ausbildung in der AltenhilfeAusbildung in der Alten-Pflege

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. DRK als Arbeitgeber
  3. Ausbildung in der Altenhilfe

Ausbildung in der Altenpflege

Die Zahl der älteren Menschen mit Pflegebedarf wird in den kommenden Jahren deutlich steigen. Sind heute 2,6 Millionen Menschen in Deutschland pflegebedürftig, so gehen Prognosen davon aus, dass bis zum Jahr 2030 ihre Zahl auf bis zu 3,5 Millionen zunehmen wird. Damit steigt auch der Bedarf an gut ausgebildeten und motivierten Pflegekräften in der Altenhilfe.  Schon heute werden sie stark nachgefragt. Und die Nachfrage wird noch weiter zunehmen. Die Altenpflege ist ein großer Wachstumsmarkt.

Ansprechpartnerin

Susanne Terhoeven

Koordinatorin Ausbildung

Tel.: 0172 7267465
Fax.: 02325 969 445

E-Mail: s.terhoeven(at)drk-herne.de

Für unsere Pflegeeinrichtungen an allen Standorten in Herne und Wanne-Eickel suchen wir für 2020

  • Auszubildende zur/zum examinierten Altenpflegerin/Altenpfleger
  • Auszubildende zur/zum Pflegefachfrau/Pflegefachmann

Der Kreisverband DRK Herne und Wanne-Eickel besteht aus drei vollstationären Einrichtungen, einem ambulanten Pflegedienst und einer Tagespflegeeinrichtung. Unser Ziel ist es, den Bewohnern unserer Einrichtungen das größtmögliche Maß an selbstbestimmter, selbständiger und aktiver Lebensführung zu ermöglichen und sie darin zu unterstützen. Um dies zu gewährleisten arbeiten wir stets eng und vertrauensvoll mit Angehörigen, Betreuern, Ärzten und Therapeuten zusammen. Die fachlich korrekte, bedarfsgerechte und individuell gestaltete Betreuung, Pflege und Behandlung ist Kern unserer Arbeit.

Während Ihrer Ausbildung wechseln sich theoretische Einsätze beim Fachseminar und praktische Einsätze in unseren Einrichtungen sowie bei unseren Kooperationspartnern (ambulanter Pflegedienst, Krankenhaus und Gerontopsychiatrie) ab. Ein ausgebildeter, professioneller Praxisanleiter begleitet Sie während Ihrer praktischen Einsätzen und ist stets Ansprechpartner bei allen Fragen und Problemen .

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes ,abwechlungsreiches,vielfältiges Arbeitsumfeld bei dem der Mensch stets im Vordergrund steht
  • eine gute berufliche Perspektive (Übernahme in ein festes Arbeitsverhältnis bei Abschluss der Ausbildung)
  • interne fachbezogene Fortbildungen in den Einrichtungen
  • ein angenehmes Betriebsklima
  • ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Voraussetzungen:

  • eine erfolgreich abgeschlossene zehnjährige Schulbildung, einen Realschulabschluss oder eine als gleichwertig anerkannte Qualifikation
  • einjährige Ausbildung zum Altenpflegehelfer /-in plus zwei Jahre Berufserfahrung
  • Einsatzbereitschaft, Engagement, Flexibilität, Zuverlässigkeit
  • Teamgeist / Teamfähigkeit
  • eintragungsfreies Führungszeugnis
  • Identifizierung mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes

Auch für Quereinsteiger möglich! Interessiert? Dann bewerben Sie sich bei uns!

Wir freuen uns schon heute auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugniskopie) - möglichst per E-Mail.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir in Papierform eingehende Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden können.

DRK Kreisverband Herne und Wanne-Eickel e.V.
Pflegeausbildung
Harkortstr. 29
44652 Herne

Tel. 02325 - 969 1511
Fax. 02325 - 969 1520

Kennziffer: 20-ABP-01

Email: bewerbung(at)drk-herne.de

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrer Ansprechpartnerin vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.