DRK_Einsatzeinheit_NRW_in_Herne_im_Katastrophenschutz-Einsatz.jpg
Zug- und GruppenabendeZug- und Gruppenabende

Der Fachbereich Einsatzdienste

Zug- und Gruppenabende

Der "alltägliche" Dienst

Im regulären Ablauf treffen wir uns einmal pro Woche zu sogenannten Dienst- oder Gruppenabenden. In diesen zwei bis drei stündigen Treffen werden regelmäßig relevante und neue Themen und Inhlate besprochen und erprobt. Jährliche Pflichtthemen werden zum Beispiel besprochen oder die Inübhaltung sichergestellt. Von der rettungsdienstlichen Reanimation, über den Zeltbau bis hin zu rechtlichen Themen wird hier alles wiederholt und gefestigt. 

Im monatlichen Rythmus wiederholt sich die thematischen Zuordnung der Donnerstage eines Monats. 

  • 1. Donnerstag ist allgemeiner Dienstabend bzw. Zugabend
  • 2. Donnerstag ist der Sanitäts-Gruppenabend
  • 3. Donnerstag ist der Betreuungs-Gruppenabend
  • 4. Donnerstag ist der Gruppenabend der "Technik und Sicherheit"

Beim allgemeinen Dienstabend werden für alle Fachrichtungen relevante Themen und Inhalte besprochen (allgemeine Einsatzlehre, Funk- und Kraftfahrerinhalte, etc.). Die anderen Donnerstage finden dann ihre inhaltliche Schwerpunkte in den Ausbildungsthemen der entsprechenden Grund- und Fachdienstausbildungen (z.B. Verletztenversorgung, Betroffenenverpflegung, Stromerzeugung, etc.). Genaueres wird durch unsere Dienstpläne geregelt, welche halbjährlich erstellt werden. Der Dienstplan ist bei uns in Papier- und PDF-form erhältlich. Zusätzlich erfolgt die Dienstplanung digital und tagesaktuell im Ereignismanagement des drkservers. Änderungen nach Veröffentlichung der Papierversion sind hier erhältlich, sowie die Teilnehmeran- und abmeldung und die Personalplanung sind hier möglich. 

Entsprechend der Aufteilung sind dann auch entweder die Zugführer oder die zuständingen Gruppenführer für die Durchführung und Organisation der "Abende" verantwortlich. Die gewöhnliche Dienstzeit liegt ca. zwischen 19 Uhr und 22 Uhr. 

Mitglied werden!

Für unsere Arbeit suchen wir immer neue Helferinnen und Helfer!
Du hast Interesse und möchtest mehr erfahren?
Dann nimm Kontakt mit uns auf: ehrenamt(at)drk-herne.de
Wir informieren dich gerne über unsere Arbeit.