betreuung_header_01.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
BetreuungsangeboteBetreuungs-Angebote

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Hilfe zu Hause
  3. Betreuungs-Angebote

Betreuung für Menschen mit Demenz

Das Deutsche Rote Kreuz hilft Menschen mit der Krankheit Demenz.
Dazu gibt es Angebote für Begleitung und Betreuung.
Auch in der Frei-Zeit.
Es gibt Angebote für Gruppen oder einzelne Personen.
Menschen mit Demenz werden so besonders gut betreut.
Damit sie mit der Krankheit gut leben können.

Ansprechpartnerin

Sonja Roth

Sachbearbeiterin

Tel.: 02325 969 472
Fax.: 02325 969 493

E-Mail: s.roth@drk-herne.de

Einzelbetreuung für Menschen mit Demenz

Die Einzelbetreuung ist nach Bedarf buchbar und findet im Gegensatz zur Gruppenbetreuung nicht unbedingt zu festen Terminen statt. Einzelbetreuung ist auch in der häuslichen Umgebung möglich. Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit übernehmen unsere umfassend geschulten Betreuungskräfte die Begleitung und Aktivierung z.B. durch Vorlesen, gemeinsames Basteln oder Kochen.

Kosten

Wenn bei Ihnen eine Pflegebedürftigkeit festgestellt wurde (Pflegegrad 1-5) können die Betreuungsleistungen über den sogenannten Entlastungsbeitrag direkt mit der Pflegeversicherung abgerechnet werden. In allen anderen Fällen erkundigen Sie sich bitte unter o.g. Kontaktdaten über die aktuellen Preise.

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.