gesundheit-header.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Gerontopsychiatrische BegegnungGesundheit

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Gesundheit
  3. Gesundheit

Kur-Einrichtungen

Das Deutsche Rote Kreuz hat besondere Angebote für behinderte Menschen.
Und für Eltern mit behinderten Kindern.
Für die Vorsorge und eine gute Betreuung gibt es besondere Häuser.
Diese Häuser heißen:
Rehabilitations-Einrichtungen.

Ansprechpartnerin

Regina Kowalewski

Sachbearbeiterin

Tel.: 02325 969 1511
Fax.: 02325 969 1520

E-Mail: r.kowalewski@drk-herne.de

Sport und Therapie-Angebote

Wir haben ein besonderes Sport-Angebot für behinderte Menschen.
Das Fach-Wort dafür ist:
Rehabilitations-Sport.
Durch besondere Übungen bekommen behinderte Menschen Kraft und Ausdauer.
In diesen Sport-Angeboten arbeiten wir mit anderen Organisationen zusammen.
So haben Sie sehr viele Möglichkeiten.
Und Sie bekommen immer die beste Unterstützung.

Das Beratungs-Telefon vom Deutschen Roten Kreuz

Haben Sie Fragen dazu?
Nutzen Sie das Beratungs-Telefon.
Der Anruf ist gratis.
08 000 365 000

Treffpunkt und Uhrzeit

 

Die Teilnehmer/-innen treffen sich jeden Donnerstag von 14:30 - 16:30 Uhr im DRK Haus, Harkortstraße 29, 44652 Herne (Wanne-Süd).

Bereits um 12:00 Uhr besteht die Möglichkeit zum Mittagessen. Bis zum Beginn des Kaffeetrinkens (um 14:30 Uhr) können sich die Teilnehmer/-innen die Zeit mit Gesellschaftsspielen vertreiben.

Eine Anmeldung ist nicht zwingend erforderlich, eine Rücksprache mit Angehörigen von dementiell beeinträchtigten Gästen über mögliche Verhaltensauffälligkeiten ist jedoch erwünscht

Es entstehen Fahrtkosten sowie ein geringer Beitrag für das Kaffeetrinken.

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrer Ansprechpartnerin vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.