Sie sind hier: Angebote / Selbsthilfe und Gesundheit / Angehörige von Pflegebedürftigen

Hier geht es zu unseren

aktuellen Stellenangeboten.

Bewerben Sie sich jetzt!

Ansprechpartner

Renate Pelka c/o

Tel: 02325 - 969 500
info@drk-herne.de

Harkortstraße 29
44652 Herne

Gesprächsgruppe für pflegende Angehörige

Für pflegende Angehörige gilt das Sprichwort „Reden ist Silber, Schweigen ist Gold“ ganz bestimmt nicht. Für sie gilt: „Reden ist Gold!“

Denn gerade die Möglichkeit zur Aussprache kann dabei helfen, die schwierige und oft auch belastende Pflegesituation mit alten Angehörigen besser zu bewältigen. Kommen Sie deshalb zu uns in die Gesprächsgruppe für pflegende Angehörige! Einmal im Monat treffen sich pflegende Angehörige im Clubraum des DRK-Altenhilfezentrums „Königsgruber Park“, Bergmannstraße 20 in Herne-Röhlinghausen.

Die Pflege eines Angehörigen zu Hause bedeutet meist, den eigenen Lebensalltag völlig umstellen zu müssen und den Tagesablauf ganz an den Pflegenotwendigkeiten zu orientieren. Konflikte in der Familie bleiben nicht aus, weil für sie zu wenig Zeit bleibt. Eigene Bedürfnisse kommen zu kurz. Nach und nach drohen schließlich auch soziale Kontakte verloren zu gehen. Mit seinen Sorgen und Nöten ist man meistens auf sich allein gestellt.
Unsere Gesprächsgruppe schafft Kontakt mit anderen, denen es ähnlich geht. Sie gibt Hilfe durch gegenseitiges Verständnis, Ermutigung und seelische Entlastung. Darüber hinaus sind gerade die praktischen Tipps aus den Erfahrungen anderer Teilnehmer oder von hinzugeholten Fachleuten unschätzbar wertvoll. Und letztlich bietet die Gruppe auch ein gutes Stück Geselligkeit, um mal auf andere Gedanken zu kommen.

Wer: Betroffene und Angehörige
Wann 3. Donnerstag im Monat
15:00 bis 17:00 Uhr
Wo: Clubraum Altenhilfezentrum
Bergmannstraße 20
44651 Herne
Aktivitäten: Beratung