Sie sind hier: Aktuelles » 

Hier geht es zu unseren

aktuellen Stellenangeboten.

Bewerben Sie sich jetzt!

„Wanne-Süd leuchtet auf" - Ein Stadtteil machte sich am 16.01. auf den Weg

Am 16. Januar war es wieder soweit. Zum zweiten Mal fand die Veranstaltung „Wanne-Süd leuchtet auf“ in Zusammenarbeit mit DRK-Kreisverband, dem Stadtteilmanagement Wanne-Süd, dem Familienzentrum St. Joseph sowie dem Inklusionsbüro und dem Projekt „First Mover“ der Stadt Herne, statt.

Foto: E. Schuette-Butz, DRK

Bei Anbruch der Dunkelheit ging es am Tauschschrank, Ecke Hauptstraße/ Im Sportpark, los. Nach einer Begrüßung durch Frau Sonnenschein begab sich eine buntgemischte Gruppe von rund 60 Teilnehmer*innen auf einen Lichtergang durch den Sportpark Eickel. 70 extra aufgestellte Lampen wiesen ihnen dabei den Weg und sorgten für eine besondere Atmosphäre. Frau Urban vom DRK führte die Teilnehmer*innen, ausgestattet mit Taschenlampen und Kerzen, mit einem beleuchteten Regenschirm durch den Sportpark. Einen Zwischenstopp legte die Gruppe an den sogenannten Wunschbäumen ein. Hier erhielten die Teilnehmer*innen die Möglichkeit, ihre Wünsche für Wanne-Süd zu verschriftlichen und an drei aufgestellte, beleuchtete Wunschbäume zu hängen. Teilnehmer*innen wünschten sich beispielsweise ein größeres Angebot an Mitmach-Aktionen im Sportpark Eickel. Das Organisationsteam berücksichtigt diese Wünsche und befindet sich in Planung für Aktionen wie Picknick im Park, ein Boccia- oder Cricketturnier oder auch Nachtwächter- und Märchenerzählungen. Für den Weltumwelttag am 5. Juni 2020 ist bereits eine Wiederholung der „Plogging-Aktion“ geplant.

Der Lichtergang am 16. Januar endete im Familienzentrum St. Joseph an der Agnesstraße, wo bereits frische Waffeln und Heißgetränke auf die Teilnehmer*innen warteten. Neben der Möglichkeit zum Kennenlernen und des gemeinsamen Austauschs, informierten ausgestellte Materialien über bereits stattgefundene Veranstaltungen in Wanne-Süd, die auf Grundlage von Wünschen der Bürger*innen aus dem Vorjahr organisiert wurden. Auch gab es einen kleinen Ausblick auf Aktionen und Veranstaltungen, die im Jahr 2020 stattfinden.

Ein weiterer Lichtergang ist für das Jahr 2021 geplant.

12. Februar 2020 10:14 Uhr. Alter: 47 Tage