Sie sind hier: Aktuelles » 

Hier geht es zu unseren

aktuellen Stellenangeboten.

Bewerben Sie sich jetzt!

Neues Einsatzfahrzeug für den Fachbereich Einsatzdienste

Am 03.11.2018 hat NRW Innenminister Herbert Reul offiziell ein neues Einsatzfahrzeug an den Kreisverband Herne und Wanne-Eickel e.V übergeben.

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen sogenannten Betreuungskombi 2.0 (BtKombi 2.0). Die zweite Betreuungsstaffel der Einsatzeinheit 04 der Stadt Herne, bestehend aus einem Truppführer und fünf Helfern, wird dieses Fahrzeug besetzen. Die Besatzung verfügt über ein komplett neu konzeptioniertes Einsatzfahrzeug. In der Erprobungsphase wird das Fahrzeug zusammen mit weiteren baugleichen Fahrzeugen überregional eingesetzt. Der Kreisverband Herne und Wanne-Eickel ist somit Teil der Erprobungsphase für das neue Betroffenen-Transportzug-Konzept. 
Eine Besonderheit des Betreuungskombis 2.0 ist die Kapazität vier besetzte Rollstühle gleichzeitig transportieren zu können. Das Fahrzeug eignet sich daher besonders für Betreuungs- und Evakuierungseinsätze beispielsweise bei einem Bombenfund. Unser Fachwissen und unsere Einsatzerfahrungen sollen dem Katastrophenschutz Nordrhein-Westfalen bei der Weiterentwicklung der nächsten Betreuungskombis der kommenden Beschaffungsserie weiterhelfen. Wir stehen hierfür in regem Kontakt und Austausch mit dem DRK Landesverband und der Bezirksregierung Arnsberg.Zusätzlich verfügt das Fahrzeug über eine umfangreiche hochwertige Ausrüstung zum Herrichten und Betreiben einer Personenanlaufstelle.

Zur Ausstattung zählt 1 mobiler Rollcontainer mit folgenden Materialen:
2 Betreuungsrucksäcke, 
1 Sanitätsrucksack,
diverses Büro- und Registrierungsmaterial,
Rollstuhlsicherungssysteme,
Beschilderungsmaterial und
1 Pavillon.

Zu den Ausstattungsmerkmale des MAN TGE 3.180 gehören:
Motorisierung 130kw (177PS), 
8-Gang DSG Getriebe,
Gesamtgewicht 3,5t,
Standheizung, 
Klimaanlage, 
Navigationsgerät mit Entertainmentsystem, 
Anhängerkupplung, 
Rückfahrkamera, 
2 Hänsch DBS 5000 LED-Blaulichtbalken, 
2 LED-Frontblitzer, 
LED-Rückwarnsystem (RWS), 
LED-Umfeldbeleuchtung, 
zusätzliche LED-Innenraumbeleuchtung, 
entfernbarer Laderaumabtrennung und
Airline-System mit entfernbaren Begleitsitzen der hinteren Sitzreihe.

Weitere Bilder gibt es hier

Weitere Infos zum Fachbereich Einsatzdienste gibt es hier


#BtKombi2.0 #Betreuungskombi2.0 #Betreuungsdienst #Katastrophenschutz #DRK #DeuteschesRotesKreuz #Nordrhein-Westfalen #Westfalen-Lippe #FachbereichEinsatzdienste #Evakuierung #Einsatzeinheit #Herne #StadtHerne #Ehrenamt #Einsatz #Blaulicht

3. November 2018 12:39 Uhr. Alter: 14 Tage