Sie sind hier: Aktuelles » 

Hier geht es zu unseren

aktuellen Stellenangeboten.

Bewerben Sie sich jetzt!

DRK-Stabsrahmenübung "Springendes Pferd"

Am Freitagabend um 17:44 Uhr erreichte uns eine Alarmwarnung vom Landesverband Westfalen-Lippe zur Stabsrahmenübung „springendes Pferd“. Anschließend sollte die Kreisverband-übergreifende Zusammenarbeit bei der Bewältigung einer größeren Schadenslage geprobt werden. Beteiligt waren die Einsatzeinheiten aus Bochum, Herne, Dortmund und Unna sowie die Führungsstaffel Ruhr-Lippe. Dabei wurde angenommen, dass sich der Einsatzverband Ruhr-Lippe, der aus den genannten Einheiten gebildet wurde, auf den Weg in den LV Oldenburg macht, um dort die örtlichen Einsatzkräfte bei der Bewältigung einer Unwetterlage zu unterstützen. Aufträge für unseren Führungsstab waren dabei zum Beispiel die kurzfristige Organisation von 33 Schlafplätzen in der Nähe des Einsatzgebietes für die eigenen Einsatzkräfte. Die Übung dauerte bis zum Samstagmittag, also etwa 18 Stunden. Dabei wurden viele neue Erkenntnisse im Umgang mit der digitalen Einsatzverwaltung und –dokumentation gesammelt, die uns bei zukünftigen Einsätzen helfen werden.

Weitere Infos über den Fachbereich Einsatzdienste

25. November 2017 14:58 Uhr. Alter: 16 Tage